Will it blend? – Wie man aus einem iPhone ein iSmoke macht


(youtube-direktlink)
Großartig! Das ist die richtige Antwort auf den iPhone/iPod/Apple-Fetisch: ab in den Mixer damit! In dieser Serie, eigentlich Infomercials der Firma Blendtec, wirft Tom Dickson alles in den Mixer, was ihm gerade in die Hände kommt, darunter Golfbälle, Nike-Treter, Videokamera und Chuck Norris Actionfiguren.
Diese Zeitlupenaufnahme von dem sich im Mixer in sämtliche Einzelheiten zerlegenden iPhone 3G übt dabei, wie ich finde, einen ungeheuren ästhetischen Reiz aus, dem man sich nur schwer entziehen kann. Umso abstoßender ist die pulverisierte, schwarze iPhone-Chemiekeule, die dabei rauskommt.


3 Antworten auf “Will it blend? – Wie man aus einem iPhone ein iSmoke macht”


  1. 1 Sven 20. Dezember 2008 um 12:46 Uhr

    Nix nett! :-(
    Ich habe deine Nachricht zuerst auf meinem iPhone gelesen und schreibe jetzt zu Hause auf meinem Mac! ;-)

  2. 2 videomalaise 20. Dezember 2008 um 15:22 Uhr

    Haha!
    Ab in den Mixer mit dem Kram!!! ;)

  3. 3 Sven 21. Dezember 2008 um 22:33 Uhr

    Vielleicht wenn ich mir eines der neuen Generation gekauft habe. ;-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.